Gewaltprävention und soziales Lernen im Verbund in Niedersachsen

Gründung der "Landesarbeitsstelle Kommunale Präventionszentren (LAS)"

Ein weiterer Schritt zur Verbesserung der kommunalen Prävention in Niedersachsen

Am 17. Juni 2020 wurde im Rahmen einer Videokonferenz die Landesarbeitsstelle Kommunale Präventionszentren (LAS) in Niedersachsen gegründet. Gründungspartner dieses Kooperationsverbundes sind der Landespräventionsrat Niedersachsen (LPR), die PaC-Programmträger Gemeindeunfallversicherungsverband Hannover/ Landesunfallkasse Niedersachsen (GUVH/LUKN) und Landeskriminalamt Niedersachsen (LKA NI) sowie das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe). Der Kooperationsverbund ist ausdrücklich offen für die Beteiligung weiterer Partner, die sich auf der Landesebene für die kommunale Prävention engagieren und zur Erreichung seiner Ziele beitragen wollen.

Mit der LAS wird ein Rahmen geschaffen, um die Kompetenzen, Erfahrungen und Ressourcen der mit der kommunalen Prävention befassten Behörden und Institutionen auf der Landesebene zusammenzuführen und die Präventionsarbeit vor Ort in ihren Strukturen und in ihrer Qualität weiter voranzubringen.

Die Koordinierung erfolgt in der Geschäftsstelle des LPR. Die PaC-Geschäftsstelle beim LKA NI wird ihre Arbeit mittelfristig einstellen.

weiterlesen

Weitere Meldungen