PaC - Meldungen

Videodokumentation - Tagung - PaC 2.0 - Gemeinsam anPaCken

Liebe Gäste unser Homepage,

wir freuen uns Ihnen die Videodokumentation unser Tagung "PaC- 2.0 -Gemeinsam anPaCken - 10 Jahre PaC" präsentieren zu können. Produziert wurde diese von Bodo Kern des ZPD TV der Zentralen Polirzeidirektion Niedersachsen. Herzlichen Dank für die tolle Arbeit und für das Engegement.

Folgende Videos stehen Ihnen zur Verfügung:

  1. Kurzbeitrag über die Veranstaltung
  2. Interview mit Herrn Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis, Direktor des F-Instituts für Bildungsund
    Familienforschung München
  3. Inteview mit  Herrn Wolfgang Nolte, Bürgermeister der Stadt Duderstadt
  4. Grußwort der Programmträger Uwe Kolmey, Präsident des Landeskriminalamtes Niedersachsen
    Michaela Gubert, stv. Geschäftsführerin des Gemeinde-Unfallversicherungsverbands
    Hannover / der Landesunfallkasse Niedersachsen
  5. Hauptvortrag Teil 1 „Starke und widerstandsfähige Kinder: Eine Herausforderung für Kommunen und Bildungseinrichtungen" Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis
  6. Hauptvortrag Teil 2 „Starke und widerstandsfähige Kinder: Eine Herausforderung für Kommunen und Bildungseinrichtungen“ Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis
  7. Hauptvortrag Teil 3 „Starke und widerstandsfähige Kinder: Eine Herausforderung für Kommunen und Bildungseinrichtungen“ Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis
  8. Vortrag "PaC 2.0 - Prävention als Chance, Erfahrungen aus 10 Jahren Mehrebenenen-Programm, Chancen für die Zukunft"
  9. Vortrag "Erfahrungen eines PaC-Standortes" Ursula Tesch, Erste Gemeinderätin der Gemeinde Uetze
  10. Abschlussplenum - Berichte aus den Austauschgruppen

Um zu den Videos zu gelangen, klicken sie weiterlesen:

weiterlesen

Bericht über die PaC Tagung am 29.09.2014

Die Informationsveranstaltung  mit dem Titel "PaC 2.0 - Gemeinsam anPaCken" fand mit fast 200 Teilnehmern am 29.09.2014 in der Akademie des Sports in Hannover statt.

PaC - Prävention als Chance", ein Programm zur Gewaltprävention und zum sozialen Lernen im kommunalen Bereich, besteht seit 10 Jahren. Grund genug, ein kleines Resümee zu ziehen und neugierig nach vorne zu schauen.
Aus diesem Grunde luden die Programmträger zu einer Informations-veranstaltung in die Akademie des Sports ein.
Ca. 200 Vertreter öffentlicher Verwaltungen und Bildungseinrichtungen, von Präventionsräten, Polizei und Ministerien aus bestehenden PaC-Standorten und interessierten Kommunen / Institutionen kamen der Einladung nach.

Bildergalerie
Sat 1 Regional 17:30 Uhr
Power Point Präsentationen:
Vortrag Prof. Dr. mult. Wassilos E. Fthenakis
Veranstaltungsablauf - Vortrag "PaC 2.0 - Präventions als Chance"
Informationsmaterial:
Broschüre - PaC Kurzbeschreibung
 

weiterlesen

PaC in Schwarmstedt - Der Anfang ist gemacht!

Vernetzung und Austausch fördern, nachhaltige und wirkungsvolle Präventionsmaßnahmen anbieten und dabei die Bedürfnisse der verschiedenen Bildungseinrichtungen nicht vergessen. Das sind die wichtigsten Punkte, um das
Programm PaC - Prävention als Chance aufleben zu lassen.

weiterlesen

8000 Euro für PaC in Schwarmstedt

(Von links): Fachberater Sozialpädagogik Christian Biringer, Heinz-Jürgen Behrens, Tim Nikelski, Nicole Mittelstädt, Jürgen Hildebrandt und die Leiterin des Sparkassenhauses Schwarmstedt Iris Abraham
Sparkassenstiftung unterstützt Projekt zur Gewaltprävention in Schwarmstedt
Mit einem Betrag in Höhe von 8.000 Euro für vier Jahre unterstützt die Stiftung der Sparkasse Walsrode das Projekt "Prävention als Chance (PaC)". Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendliche in der Samtgemeinde Schwarmstedt präventiv zu stärken, um sie sozial kompetent und stark gegen Straffälligkeit zu machen. Dazu wird das Projekt nachhaltig in die Bildungslandschaft der Samtgemeinde integriert.
weiterlesen

Tagung PaC 2.0 - Interessierte und Personen aus der Praxis treffen sich!

Tagung PaC 2.0 - Gemeinsam anPaCken

10 Jahre PaC - Prävention als Chance

Das landesweite Präventionsprogramm PaC - Prävention als Chance wurde 2002 / 2003 durch die Präventionsbereiche des Gemeinde-Unfallversicherungsverbands Hannover und des Landeskriminalamtes Niedersachsen entwickelt.
Ab 2004 wurde es als Modellprojekt in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium in verschiedenen niedersächsischen Kommunen umgesetzt und evaluiert.
Im Jahr 2007 erhielt PaC den Deutschen Förderpreis für Kriminalprävention von der Stiftung Kriminalprävention.
Seit 2009 erfolgte die Umsetzung auf Landesebene; aktuell nehmen bereits zehn Kommunen an PaC teil.

10 Jahre "PaC-Prävention als Chance" - Grund genug, um ein kleines Resümee zu ziehen und neugierig nach vorne zu schauen.

Hierzu laden wir PaC-Akteure und Interessierte aus niedersächsischen Kommunen zu einer Tagung ein:

weiterlesen